Die kulinarische Verbindung vom Ruhrpott in den Norden.

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     Der richtige Blog






17. Februar 2008: ANGEL am Großneumarkt

Die allsonntägliche Tradition des Café-Trinkens wurde heute in modifizierter Version durchgeführt.

Tuberkel führte uns in ein Café-Bistro-Restaurant mit dem vielversprechendem Namen ANGEL am Großneumarkt. Da wir alle (noch) keine Lust auf Kuchen hatten, sondern vielmehr erstmal eine Grundlage schaffen wollten, bestellten wir zunächst neben Tee & Cocktail:

 


"Flüssige" Gebrannte Mandel

 


Frühlingsrollen mit zweierlei Saucen

Kokosnusmilch-Suppe mit Bambus und Hühnchenfleisch

Kartoffel-Apfel-Shrimps-Suppe ohne Shrimps

Rigatoni mit Rucola-Pesto und Parmeggiano

 

Vanille-Crème-Torte

Warmes Schokotörtchen mit Chili-Mango an Karamell-Pistaziensauce

Himbeer-Crème-Torte



17.2.08 22:46


09. Februar 2008: Bei der Leber zu Hause.

Die Arzu lud zu einem Dinner bei sich zu Hause an. Trotz anfänglicher Probleme (keine Nudelplatten, zu wenig Käse, Soja-Fleischersatz ), wurde es ein schöner Abend!


Lasagne mit Soja-Fleischersatz und Béchamel-Sauce à la Phil & Truc

Eine riesige Schüssel mit einem riiiiesigen Vorrat an Buttermilch-Waffelteig & diverse Füllungen (wer konnte nicht warten, bis ich ein Foto gemacht habe??? )

Haste gut gemacht, Arzu!

17.2.08 23:10


21. + 28. Januar: 310 und SCHROEDERs KARTOFFELHAUS

Alle Jahre wieder feiern wir, dass die Erde mal wieder eine Runde um die Sonne geschafft hat. Mit dabei: Alkoholische Kaltgetränke, damit es sich auch in unserem Kopf schön dreht.

 

Mein Kühlschrank-Inhalt.

Happy Birthday!

Montags Geburtstag zu haben, hatte bisher keine Vorteile. Bis mir Bille den Tip gab doch mal in SCHRÖDERs KARTOFFELHAUS zum Pfannkuchen-All-You-Can-Eat zu gehen. Als Freund jeglichen All-You-Can-Eats war es genau DAS, worauf ich 22 Jahre lang gewartet habe!

Basedow & Emi beraten darüber, wie sie ihren nächsten Pfannkuchen belegen.

Das Intérieur des Kartoffelhauses.

Und das zukünftige Intérieur unseres Magen-Darm-Traktes:

Pfannkuchen mit Speck & Zwiebeln; Spinat & Feta; Nutella, Vanilleeis und Heidelbeeren

Und zum Nachtisch, ein Geschmackserlebnis der besonderen Art.

 

Ein gelungener Abend und wieder eine Location, auf die sich meine Besucher in Zukunft freuen können. Vorausgesetzt ihr kommt an einem Montag!

19.2.08 20:56


31. Dezember 2008: In der Küche des Grandwegs.

Wie sollte ein fantastisches Jahr 2007 beendet werden? Am besten erstmal mit einem Festessen mit Freunden.

Brühe, Buffet und Big Love

Cocktail-Tomaten, dreierlei Fleischsorten, Paprika, Zucchini, Pilze, Baguette, Dips und ein Topf voller Brühe

Erdbeeren, Heidelbeeren, Trauben, Bananen, Litschis und ein Topf voller Schokolade

= Kulinarischer Abschied des großartigen Jahr 2007!



Ein frohes neues Jahr 2008!

19.2.08 21:21


BREAKING NEWS!

Liebe Leute!

Besucht meinen neuen, aufgepimpten Food-Blog!

20.2.08 02:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung